profimaus.de - Mit Thermomat sparen - Betriebskosten Senken, Laufverhalten der Heizung ohne Brennerstartverzögerung (starre Hysterese). Laufverhalten der Heizung mit Brennerstartverzögerung (modulierende Hysterese) Heizkosten Senken, sanitaer, Heizung - Suchergebnisse, von profimaus.de zu sanitaer Brennerstart nach Nachtabsenkung Umbau Heimwerker News Online Test Shop Vergleich Mithilfe von profimaus erfahren Sie, ob die Heizkosten Ihres Gebäudes im Druck-Durchflussmessung und Regelung für Gase und Flüssigkeiten Verdampfen Kalibrieren Manche, wie zB Buderus, Verändern schon von sich aus die Hysterese in Abhängigkeit von die können sogar die Pumpe hochdrehen, wenn der Brenner lädt. Rahmen liegen, ob Ihre Heizungspumpen unnötig viel Strom verbrauchen Ab auf Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme maximal ab. Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Betriebskosten Senken Wärmepumpe Thermomat T500 Molekülsortierung Temperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sanitaer Heizung Thermomat T-40 Suchergebnisse profimaus.de Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Thermomat T70 Umbau Bauen Baumarkt heizkostenabrechnung heizkosten heizkosten abrechnung ESC-Systeme ESC ESC Systeme Thermomaten Heizkosten Thermomat T-1000 Heizkosten senken Thermomat T4000 Heizkosten sparen Thermomat T1000 Energiekosten Energirkosten senken Energiekosten sparen Thermomat Thermomat T 25 T-1000 T-4000 Energiesparcomputer Energie sparen Energiesparen Brennstartverzögerung Brennerstart Parametererfassung zur Heizungssteuerung Gas Sicherheitsgeräte Regelgeräte Brennerlaufzeit Thermomat T 4000 Betriebsflüssigkeit Betriebsgas Thermomat T-4000 Energieverbrauch Umweltentlastung Brennerlebensdauer Brennerlaufzeit Energieverbrauch Brenner optimieren Heizungsanlage optimieren Optimierung der Heizungsanlage Energie sparen Strom sparen Heizenergie sparen Wasser sparen Öl sparen Standardheizkessel Energiesparcomputer Temperaturregler Niedertemperatur Heizkessel Energiesparcomputer THERMOMAT Tieftemperaturkessel Blaubrenner und Gelbbrenner Brennersteuerung Gasfeuerungsautomate Brennersteuerung Starre Hysterese Rexola Modulierende Hysterese Biferral Druck-Durchflussmessung Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Brenner Steuerung Gasfeuerung Heizungssteuerung Heizungs Steuerung Thermomat T-70 Feuerungsautomat Massedurchflussregler Thermomat T-500 Energiesparende Heizungen Hysterese Die Energiesparrevolution für alle gas- und ölbefeuerten Heizungsanlagen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Energieeinsparung und Umweltschutz in Deutschland wird durch den Thermomat erreicht. Durch weniger Brennerstarts und längerer Laufzeit werden Treibhausgase reduziert. weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomaten































































































































































 

Unser Angebot:

Thermomat, Betriebskosten Senken,
Wärmepumpe, Thermomat T500,
Mit THERMOMAT sparen Betriebskosten Senken
Thermomat T25
Thermomat T40
Thermomat T70
Thermomat T500
Thermomat T1000
Thermomat T4000

Mit THERMOMAT sparen - Betriebskosten Senken, Laufverhalten der Heizung ohne Brennerstartverzögerung (starre Hysterese). Laufverhalten der Heizung mit Brennerstartverzögerung (modulierende Hysterese) Heizkosten Senken, sanitaer, Heizung - Suchergebnisse, von profimaus.de zu sanitaer Brennerstart nach Nachtabsenkung Umbau Heimwerker News Online Test Shop Vergleich Mithilfe von profimaus erfahren Sie, ob die Heizkosten Ihres Gebäudes im Druck-Durchflussmessung und Regelung für Gase und Flüssigkeiten Verdampfen Kalibrieren Manche, wie zB Buderus, Verändern schon von sich aus die Hysterese in Abhängigkeit von die können sogar die Pumpe hochdrehen, wenn der Brenner lädt. Rahmen liegen, ob Ihre Heizungspumpen unnötig viel Strom verbrauchen Ab auf Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme maximal ab. Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Betriebskosten Senken Wärmepumpe Thermomat T500 Molekülsortierung Temperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sanitaer Heizung Thermomat T-40 Suchergebnisse profimaus.de Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Thermomat T70 Umbau Bauen Baumarkt heizkostenabrechnung heizkosten heizkosten abrechnung ESC-Systeme ESC ESC Systeme Thermomaten Heizkosten Thermomat T-1000 Heizkosten senken Thermomat T4000 Heizkosten sparen Thermomat T1000 Energiekosten Energirkosten senken Energiekosten sparen Thermomat Thermomat T 25 T-1000 T-4000 Energiesparcomputer Energie sparen Energiesparen Brennstartverzögerung Brennerstart Parametererfassung zur Heizungssteuerung Gas Sicherheitsgeräte Regelgeräte Brennerlaufzeit Thermomat T 4000 Betriebsflüssigkeit Betriebsgas ThermomatT-4000 Energieverbrauch Umweltentlastung Brennerlebensdauer Brennerlaufzeit Energieverbrauch Brenner optimieren Heizungsanlage optimiern Optimierung der Heizungsanlage Energie sparen Strom sparen Heizenergie sparen Wasser sparen Öl sparen Standardheizkessel Energiesparcomputer Temperaturregler Niedertemperatur Heizkessel Energiesparcomputer THERMOMAT Tieftemperaturkessel Blaubrenner und Gelbbrenner Brennersteuerung Gasfeuerungsautomate Brennersteuerung Starre Hysterese Rexola Modulierende Hysterese Biferral Druck-Durchflussmessung Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Brenner Steuerung Gasfeuerung Heizungssteuerung Heizungs Steuerung Thermomat T-70 Feuerungsautomat Massedurchflussregler Thermomat T-500 Energiesparende Heizungen Hysterese

lohnt sich da überhaupt die Anschaffung des THERMOMAT? nächsten Jahren eine neue Heizungsanlage einbauen zu lassen der Heizung ohne Brennerstartverzögerung (starre Hysterese) Mit THERMOMAT sparen - Betriebskosten Senken Laufverhalten Laufverhalten der Heizung mit Brennerstartverzögerung (modulierende Hysterese) Heizkosten Senken sanitaer Heizung Suchergebnisse von profimaus.de zu sanitaer Brennerstart nach Nachtabsenkung Umbau Heimwerker News Online Test Shop Vergleich Mithilfe von profimaus erfahren Sie ob die Heizkosten Ihres Gebäudes im Druck-Durchflussmessung und Regelung für Gase und Flüssigkeiten Verdampfen Kalibrieren Manche, wie zB Buderus Verändern schon von sich aus die Hysterese in Abhängigkeit von die können sogar die Pumpe hochdrehen, wenn der Brenner lädt. Rahmen liegen ob Ihre Heizungspumpen unnötig viel Strom verbrauchen Ab auf Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner Betriebsgas ThermomatT-4000 Energieverbrauch Umweltentlastung Brennerlebensdauer optimieren Heizungsanlage optimieren Optimierung der Heizungsanlage Energie sparen Strom sparen Heizenergie sparen Wasser sparen Öl sparen Standardheizkessel Energiesparcomputer Innenreduzierstück Innenreduzierstücke Abwasserarmaturen Prüffix WC-Prüffix WC - Prüffix Bauhülse Bauhülsen Feuerungstechnik Temperaturregler Niedertemperatur Heizkessel Energiesparcomputer THERMOMAT Tieftemperaturkessel Blaubrenner und Gelbbrenner Brennersteuerung Gasfeuerungsautomate Brennersteuerung Starre Hysterese Rexola Modulierende Hysterese Biferral Druck-Durchflussmessung Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Brenner Steuerung Gasfeuerung Heizungssteuerung Heizungs Steuerung Thermomat T-70 Feuerungsautomat Massedurchflussregler Thermomat T-500 Energiesparende Heizungen Hysterese Der Thermomat ist besonders geeignet für: Anlagen mit zentraler Öl- oder Gasfeuerung Anlagen mit einstufigem oder zweistufigem Brenner Anlagen mit einer Leistung bis 4 MWh Anlagen mit Gebläse- und atmosphärischem Brenner Anlagen mit Blau- und Gelbbrennern. (Blaubrenner = Raketenbrenner) Anlagen, als Unit oder Einzelkomponenten Anlagen mit Standardheizkessel Anlagen mit Niedertemperatur Heizkessel Anlagen mit Tieftemperaturkessel Lufterhitzer mit zweistufigen Brennern für Mehrkesselanlagen mit automatischer oder manueller Kesselfolgeschaltung Thermomat T25 Thermomat T40 Thermomat T70 Thermomat T500 Thermomat T1000 Thermomat T4000 T25 T40 T70 T500 T1000 T4000 Thermomat T 25 Thermomat T 40 Thermomat T 70 Thermomat T 500 Thermomat T 1000 Thermomat T 4000 T 25 T 40 T 70 T 500 T 1000 T 4000 Thermomat T-25 Thermomat T-40 Thermomat T-70 Thermomat T-500 Thermomat T-1000 Thermomat T-4000 Moderne Brenner schalten bis zu 20.000 Mal im Jahr ein und aus. Die Ursache für dieses Verhalten liegt in der starren Hysterese des Thermostaten der Heizungsanlage. Der THERMOMAT wandelt die starre Hysterese in eine elektronisch geregelte modulierende (variable) und auf jede Heizung sich individuell einstellende Hysterese. Diese modulierende temperaturgeführte Steuerung des Startzeitpunktes übernimmt der THERMOMAT Er reduziert bei Heizungsanlagen deutlich die Brennerstarts ( bis zu 50%) Durch eine Automatikfunktion passt der THERMOMAT weitgehend die Vorlauftemperatur lastabhängig an den momentanen Bedarf an wodurch zusätzliche Wärmeverluste reduziert werden. Es wird nicht mehr auf ''Vorrat'' geheizt, sondern nur dann, wenn die Wärme benötigt wird T-4000 T-1000 T-500 T-70 T-40 T-25 Hysterese: Bei jedem Start der Heizung treten durch die explosionsartige Zündung extrem hohe Schadstoffemissionen auf, ähnlich wie bei einem Dieselfahrzeug beim Kaltstart (Rußwolke) Thermomat T 40 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 40 KW 1 stufig steckbar Thermomaten für verschiedene Leistungen Anschlussleitungen mit Zwischenstecker zum Brenner THERMOMAT T40 Für ein– und zweistufige Brenner THERMOMAT T70 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 70 KW 1 stufig und 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker oder mit offenen Kabelenden zum Brenner THERMOMAT T500 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 500 KW 2 stufig steckbar Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner THERMOMAT T1000 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 1000 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner Heizungstechnik Freistromventile und KFR-Ventile Ventiloberteile und WZ-Anschlussbügel Heizungstechnik Heizungstechnik Bau -und Leckagehülsen Leckagehülse Leckagehülsen WC- und HT-Anschlüsse Prüffix für die WC-Vorwandmontage Heizungstechnik Heizungstechnik THERMOMAT T 4000 - Für ein– und zweistufige Brenner Thermomat T 4000 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 4000 KW 2 stufig steckbar Industriearmaturen Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner Für einstufige Brenner Thermomat HC-1 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 27 KW Anschlussleitungen mit Zwischenstecker zum Brenner Artikel zum Direktvertrieb per Nachnahme wenn folgende Voraussetzungen zum Einbau erfüllt sind: THERMOMAT HC-1 80 Liter Heizwasserinhalt haben und nicht nach dem Durchlaufprinzip wie z. Beisp. Wandthermen oder Brennwertgeräte arbeiten Thermomat - Fünf unterschiedliche Temperaturprogramme oder bedarfsgesteuertes Automatikprogramm wählbar Weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomaten Heizkosten senken mit dem Thermomat - Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert Thermomat - Reduzierter Energieverbrauch bis zu 30% · Weniger Brennerstarts bis zu 50% Thermomat - Bedarfsabhängige Steuerung der 2.Brennerstufe je nach Gerätetyp und Brenner Steuerung der 2.Brennerstufe Je nach Gerätetyp Thermomat auch wenn die Heizungssteuerung nur für einstufige Brenner ausgelegt ist Mit dem Thermomat: Entlastung der Umwelt Schadstoffausstoß CO2/CO Reduzierung bis zu 60 % Verlängerung der Brennerlebensdauer elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme Thermomaten maximal ab Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Betriebskosten Senken Wärmepumpe Thermomat T500 Molekülsortierung TTemperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sanitaer Heizung Thermomat T-40 Suchergebnisse profimaus.de Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Thermomat T70 Umbau Bauen Baumarkt heizkostenabrechnung heizkosten heizkosten Abrechnung ESC-Systeme ESC ESC Systeme Thermomaten Heizkosten Thermomat T-1000 Heizkosten senken Thermomat T4000 Heizkosten sparen Thermomat T1000 Energiekosten Energiekosten Energirkosten senken Energiekosten sparen Thermomat Thermomat T 25 T-1000 T-4000 Energiesparcomputer Energie sparen Energiesparen Brennstartverzögerung Brennerstart Parametererfassung zur Heizungssteuerung Gas Sicherheitsgeräte Regelgeräte Brennerlaufzeit Thermomat T 4000 Betriebsflüssigkeit Solar-Check. Solar-Check Mobilcenter Die leistungsstarke Kreiselpumpe Sonnenstrom - Photovoltaik, Sonnenwärme - Solarthermie, Solar-Check - Solarcheck. Sparregler Kugelgelenk mit Brausekopf Servicebox bestehend aus Turbolatoren Panzerschlauch 1/2''*1500 mm Tubulator bzw. Strahlregler mit Luftansaugung in Longlife Qualität WC-Modell Panzerschlauch 1/2''*500 mm Panzerschlauch 1/2''*700 mm Panzerschlauch 1/2''*1000 mm Sanitärteile für Küche und Bad Wärme- und Kältedämmung Anschluss-Verschraubung mit Lötmuffe Anschluss-Verschraubung Strahlregler u. Wassersparer verkürztes Turbolator-Waschsystem mit 30% weniger Wasser bei 100% mehr Waschkraft. Hohe Umwälzleistung und hoher Wasserdruck WC-Befestigung Sanitär WC-Befestigung chrom, WC-Befestigung farbig Abdeckkappe Befestigungstechnik Werkzeuge, Dämmstoffe, Werkstatteinrichtungen Duravit WC-Befestigung für die Durchsteckmontage WC-Befestigung mit weißer und chromfarbener Wandrohr Messing verchromt Uhrenthermostat Wandauslaufventil WC-Befestigung Äußerst montagefreundliche Solarcheck Mobilcenter Nageldübel Standventil WC Befestigung WC Papierhalter WC Sitz DUE Strahlregler Turbulator Turbulator Servicebox Mobilcenter Spar Turbulator Solarcheck Heizbox Moehlenhoff Elektrothermischer Stellantrieb Rigips Setzwerkzeug Setzwerkzeug Rigips Rückspülfilter Bademantelhaken Duschsystem Wellness Wellness Duschsystem Elfatherm Kesselregelung Entkalker Duschsystem Nageldübel Uhrenthermostat Uhrthermostat Abgangsbogen Badheizkörper Messnippel mit Ventil Messnippel Messingnippelverlängerung Kappe - Günstig bei profimaus online kaufen Innenteil Strahlregler SR IG M22/ AG M24 Sanitaer Panzerschlauch Sparturbulator Turbolatoren Sonnenstrom Photovoltaik Sonnenwärme Solarthermie Remperaturregler für UP-Montage Strangregulierventil Messventil Entleeradapter Impulsleitung Sanitärteile für Küche und Bad. chrom Urinal-Befestigung Urinalbefestigung Bad Strahlregler Strahlregler Wassersparer Heizung Sparregler Kugelgelenk mit Brausekopf Servicebox bestehend aus Turbolatoren Gas-Heizgebläse 10 kW Gas-Heizgebläse 16-26 kW Elektro-Fußbodenheizung Strahlregler Spar E Innengewinde IG M22 Nur für Druckarmaturen mit Außengewinde AG M24, inclusive Gummidichtungt Durchflussklasse Z = 7,5-9 Liter/min bei 3 bar Fließdruck Strahlregler Spar SR Innengewinde IG M22 Long Life selbstreinigend Spar-Strahlregler SR Durchflußbegrenzer 1/2'' Anschlussgewinde Durchflußnennwert 12 l/min. auch bei hohem Leitungsdruck profimaus für Duschen im Haushalt, in Hotels, Fabriken, Kasernen und öffentlichen Gebäuden Befestigungsteile Werkzeuge Dämmstoffe Werkstatteinrichtungen Arbeitsschutz WC-Befestigung WC-Befestigungssatz Wc Zubehör Wc-Zubehör Solar-Check Solarcheck Solarcheck Mobilcenter Abgangsbogen Dunstrohranschluss WC-Prüffix Prüffix Bau- und Leckagehülse Abgangsbogen Badheizkörper Bademantelhaken Duschsystem Wellness Wellness Duschsystem Elfatherm Kesselregelung Entkalker Wellness und Gesundheit Wellness-Rainshower Heizbox Moehlenhoff Wellness Duschsysteme Elektrothermischer Stellantrieb Rigips Setzwerkzeug Setzwerkzeug Rigips Sanitär Rückspülfilter Strahlregler Spar Turbulator Turbulator Spar-Turbulator Servicebox Mobilcenter Solarcheck Solarcheck Mobilcenter Nageldübel Standventil WC Befestigung WC Papierhalter WC Sitz DUE Wandrohr Messing Uhrenthermostat Wandauslaufventil WC-Befestigung WC-Papierhalter WC-Sitz DUE Befestigungssysteme WC Befestigungstechnik Küchentechnik Sparturbulator Spanplattenschrauben Schnellbauschrauben Fensterbauschrauben Turbulator Schraubendreher Akkuschrauber Blindniete Werkzeug Dichtsftoffe Silikon Montageschaum Zangen Bits Maschinen Heimwerker Handwerker Nietmuttern Nietzangen WC-Befestigung 2 kW und 5 kW Heizlüfter, 9 kW und 15 kW Heizstrahler Infrastar 2-4,3 kW - Günstig bei profimaus online kaufen Innenteil Strahlregler SR IG M22/ AG M24 Sanitaer Panzerschlauch Sparturbulator Turbolatoren Sonnenstrom Photovoltaik Sonnenwärme Solarthermie Badheizer Elektrowandpaneele Elektro-Doppelpaneele Heizlüfter Sanitärteile für Küche und Bad. chrom Urinal-Befestigung Urinalbefestigung Bad Strahlregler Strahlregler Wassersparer Heizung Sparregler Kugelgelenk mit Brausekopf Servicebox bestehend aus Turbolatoren Spar-Strahlregler Strahlregler Spar E Innengewinde IG M22 Nur für Druckarmaturen mit Außengewinde AG M24, inclusive Gummidichtungt Spar Strahlregler Durchflussklasse Z = 7,5-9 Liter/min bei 3 bar Fließdruck Strahlregler Spar SR Innengewinde IG M22 Long Life selbstreinigend Spar-Strahlregler SR Durchflußbegrenzer 1/2'' Anschlussgewinde Durchflußnennwert 12 l/min. auch bei hohem Leitungsdruck profimaus für Duschen im Haushalt, in Hotels, Fabriken, Kasernen und öffentlichen Gebäuden Befestigungsteile Werkzeuge Dämmstoffe Werkstatteinrichtungen Arbeitsschutz WC-Befestigung WC-Befestigungssatz Wc Zubehör Wc-Zubehör Solar-Check Solarcheck Solarcheck Mobilcenter Abgangsbogen Dunstrohranschluss WC-Prüffix Prüffix Bau- und Leckagehülse Abgangsbogen Badheizkörper Bademantelhaken Duschsystem Wellness Wellness Duschsystem Elfatherm Kesselregelung Entkalker Wellness und Gesundheit Wellness-Rainshower Heizbox Moehlenhoff Wellness Duschsysteme Elektrothermischer Stellantrieb Rigips Setzwerkzeug Setzwerkzeug Rigips Sanitär Rückspülfilter Strahlregler Spar Turbulator Turbulator Spar-Turbulator Servicebox Mobilcenter Solarcheck Solarcheck Mobilcenter Nageldübel Standventil WC Befestigung WC Papierhalter WC Sitz DUE Wandrohr Messing Uhrenthermostat Wandauslaufventil WC-Befestigung WC-Papierhalter WC-Sitz DUE Befestigungssysteme WC Befestigungstechnik Küchentechnik Sparturbulator Spanplattenschrauben Schnellbauschrauben Fensterbauschrauben Turbulator Schraubendreher Akkuschrauber Blindniete Werkzeug Dichtsftoffe Silikon Montageschaum Zangen Bits Maschinen Heimwerker Handwerker Nietmuttern Nietzangen WC-Befestigung elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme Thermomaten maximal ab Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Betriebskosten Senken Wärmepumpe Thermomat T500 Molekülsortierung TTemperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sanitaer Heizung Thermomat T-40 Suchergebnisse profimaus.de Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Thermomat T70 Umbau Bauen Baumarkt heizkostenabrechnung heizkosten heizkosten Abrechnung ESC-Systeme ESC ESC Systeme Thermomaten Heizkosten Thermomat T-1000 Heizkosten senken Thermomat T4000 Heizkosten sparen Thermomat T1000 Energiekosten Energiekosten Energirkosten senken Energiekosten sparen Thermomat Thermomat T 25 T-1000 T-4000 Energiesparcomputer Energie sparen Energiesparen Brennstartverzögerung Brennerstart Parametererfassung zur Heizungssteuerung Gas Sicherheitsgeräte Regelgeräte Brennerlaufzeit Thermomat T 4000 Betriebsflüssigkeit elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme Thermomaten maximal ab Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Betriebskosten Senken Wärmepumpe Thermomat T500 Molekülsortierung TTemperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sanitaer Heizung Thermomat T-40 Suchergebnisse profimaus.de Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Thermomat T70 Umbau Bauen Baumarkt heizkostenabrechnung heizkosten heizkosten Abrechnung ESC-Systeme ESC ESC Systeme Thermomaten Heizkosten Thermomat T-1000 Heizkosten senken Thermomat T4000 Heizkosten sparen Thermomat T1000 Energiekosten Energiekosten Energirkosten senken Energiekosten sparen Thermomat Thermomat T 25 T-1000 T-4000 Energiesparcomputer Energie sparen Energiesparen Brennstartverzögerung Brennerstart Parametererfassung zur Heizungssteuerung Gas Sicherheitsgeräte Regelgeräte Brennerlaufzeit Thermomat T 4000 Betriebsflüssigkeit elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme Thermomaten maximal ab Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Betriebskosten Senken Wärmepumpe Thermomat T500 Molekülsortierung TTemperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sanitaer Heizung Thermomat T-40 Suchergebnisse profimaus.de Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Thermomat T70 Umbau Bauen Baumarkt heizkostenabrechnung heizkosten heizkosten Abrechnung ESC-Systeme ESC ESC Systeme Thermomaten Heizkosten Thermomat T-1000 Heizkosten senken Thermomat T4000 Heizkosten sparen Thermomat T1000 Energiekosten Energiekosten Energirkosten senken Energiekosten sparen Thermomat Thermomat T 25 T-1000 T-4000 Energiesparcomputer Energie sparen Energiesparen Brennstartverzögerung Brennerstart Parametererfassung zur Heizungssteuerung Gas Sicherheitsgeräte Regelgeräte Brennerlaufzeit Thermomat T 4000 Betriebsflüssigkeit elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme Thermomaten maximal ab Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Betriebskosten Senken Wärmepumpe Thermomat T500 Molekülsortierung TTemperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sanitaer Heizung Thermomat T-40 Suchergebnisse profimaus.de Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Thermomat T70 Umbau Bauen Baumarkt heizkostenabrechnung heizkosten heizkosten Abrechnung ESC-Systeme ESC ESC Systeme Thermomaten Heizkosten Thermomat T-1000 Heizkosten senken Thermomat T4000 Heizkosten sparen Thermomat T1000 Energiekosten Energiekosten Energirkosten senken Energiekosten sparen Thermomat Thermomat T 25 T-1000 T-4000 Energiesparcomputer Energie sparen Energiesparen Brennstartverzögerung Brennerstart Parametererfassung zur Heizungssteuerung Gas Sicherheitsgeräte Regelgeräte Brennerlaufzeit Thermomat T 4000 Betriebsflüssigkeit wie zB Buderus, Verändern schon von sich aus die Hysterese Temperaturgefälle heat pump Heizkosten Senken Thermomat T-25 sparen Strom sparen Heizenergie sparen Wasser sparen Öl sparen Standardheizkessel Energiesparcomputer Temperaturregler Niedertemperatur Heizkessel Energiesparcomputer Thermomat Tieftemperaturkessel Blaubrenner und Gelbbrenner Brennersteuerung Gasfeuerungsautomate Brennersteuerung Starre Hysterese Rexola Modulierende Hysterese Biferral Druck-Durchflussmessung Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Brenner Steuerung Gasfeuerung Heizungssteuerung Heizungs Steuerung Thermomat T-70 Feuerungsautomat Massedurchflussregler Thermomat T-500 Energiesparende Heizungen Hysterese Der Thermomat ist besonders geeignet für: Anlagen mit zentraler Öl- oder Gasfeuerung Anlagen mit einstufigem oder zweistufigem Brenner Anlagen mit einer Leistung bis 4 MWh Anlagen mit Gebläse- und atmosphärischem Brenner Anlagen mit Blau- und Gelbbrennern. (Blaubrenner = Raketenbrenner) Anlagen als Unit oder Einzelkomponenten Anlagen mit Standardheizkessel Anlagen mit Niedertemperatur Heizkessel Anlagen mit Tieftemperaturkessel Lufterhitzer mit zweistufigen Brennern für Mehrkesselanlagen mit automatischer oder manueller Kesselfolgeschaltung Thermomat T25 Thermomat T40 Thermomat T70 Thermomat T500 Thermomat T1000 Thermomat T4000 T25 T40 T70 T500 T1000 T4000 Thermomat T 25 Thermomat T 40 Thermomat T 70 Thermomat T 500 Thermomat T 1000 Thermomat T 4000 T 25 T 40 T 70 T 500 T 1000 T 4000 Thermomat T-25 Thermomat T-40 Thermomat T-70 Thermomat T-500 Thermomat T-1000 Thermomat T-4000 T-25 T-40 T-70 T-500 T-1000 T-4000 Die Arbeitsweise Moderne Brenner schalten bis zu 20.000 Mal im Jahr ein und aus. Die Ursache für dieses Verhalten liegt in der starren Hysterese des Thermostaten der Heizungsanlage. Der Thermomat wandelt die starre Hysterese in eine elektronisch geregelte modulierende (variable) und auf jede Heizung sich individuell einstellende Hysterese. Diese modulierende temperaturgeführte Steuerung des Startzeitpunktes übernimmt der Thermomat Er reduziert bei Heizungsanlagen deutlich die Brennerstarts bis zu 50% Durch eine Automatikfunktion passt der THERMOMAT weitgehend die Vorlauftemperatur lastabhängig an den momentanen Bedarf an, wodurch zusätzliche Wärmeverluste reduziert werden. Es wird nicht mehr auf Vorrat geheizt, sondern nur dann, wenn die Wärme benötigt wird Hysterese: Bei jedem Start der Heizung treten durch die explosionsartige Zündung extrem hohe Schadstoffemissionen auf, ähnlich wie bei einem Dieselfahrzeug beim Kaltstart Rußwolke Thermomaten für verschiedene Leistungen Thermomat T 40 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 40 KW 1 stufig steckbar Anschlussleitungen mit Zwischenstecker zum Brenner.Thermomat T40 Für ein– und zweistufige Brenner Thermomat T 70 Thermomat T70 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 70 KW 1 stufig und 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner Thermomat T 500 Thermomat T500 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 500 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner Thermomat T 1000 Thermomat T1000 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 1000 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner. Thermomat T4000 Thermomat T 4000 - Für ein– und zweistufige Brenner Thermomat T 4000 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 4000 KW 2 stufig steckbar

profimaus.de - Wir möchten helfen, unsere Umwelt zu entlasten und den erhöhten Kostenaufwand für die Beschaffung von Fossilen Brennstoffen zu verringern, deshalb hat haben wir den THERMOMATEN im Shop, der es ermöglicht Energie einzusparen. Mit THERMOMAT sparen - Betriebskosten Senken, Laufverhalten der Heizung ohne Brennerstartverzögerung (starre Hysterese). Laufverhalten der Heizung mit Brennerstartverzögerung (modulierende Hysterese) Heizkosten Senken, sanitaer, Heizung - Suchergebnisse, von profimaus.de zu sanitaer Brennerstart nach Nachtabsenkung Umbau Heimwerker News Online Test Shop Vergleich Mithilfe von profimaus erfahren Sie, ob die Heizkosten Ihres Gebäudes im Druck-Durchflussmessung und Regelung für Gase und Flüssigkeiten Verdampfen Kalibrieren Manche, wie zB Buderus, Verändern schon von sich aus die Hysterese in Abhängigkeit von die können sogar die Pumpe hochdrehen, wenn der Brenner lädt. Rahmen liegen, ob Ihre Heizungspumpen unnötig viel Strom verbrauchen Ab auf Modernisierung Heizkosten senken Wärmecheck Online-Rechner elektro Brennersteuerung Gasfeuerungsautomat Robertshaw 1-stufig alle Typen Im Thermomat wird ein Betriebsgas in Betriebsflüssigkeit fein verteilt und komprimiert. Dabei gibt es die Kompressionswärme maximal ab. Technik bei Brennersteuerungen und Flammenuberwachungen weniger Brennerstarts durch modulierende Hysterese des Thermomat Der Thermomat ist besonders geeignet für: Anlagen mit zentraler Öl- oder Gasfeuerung Anlagen mit einstufigem oder zweistufigem Brenner Anlagen mit einer Leistung bis 4 MWh Anlagen mit Gebläse- und atmosphärischem Brenner Anlagen mit Blau- und Gelbbrennern. (Blaubrenner = Raketenbrenner) Anlagen, als Unit oder Einzelkomponenten Anlagen mit Standardheizkessel Anlagen mit Niedertemperatur Heizkessel Anlagen mit Tieftemperaturkessel Lufterhitzer mit zweistufigen Brennern für Mehrkesselanlagen mit automatischer oder manueller Kesselfolgeschaltung Thermomat T25 Thermomat T40 Thermomat T70 Thermomat T500 Thermomat T1000 Thermomat T4000 T25 T40 T70 T500 T1000 T4000 Thermomat T 25 Thermomat T 40 Thermomat T 70 Thermomat T 500 Thermomat T 1000 Thermomat T 4000 T 25 T 40 T 70 T 500 T 1000 T 4000 Thermomat T-25 Thermomat T-40 Thermomat T-70 Thermomat T-500 Thermomat T-1000 Thermomat T-4000 T-25 T-40 T-70 T-500 T-1000 T-4000

Die Arbeitsweise: Moderne Brenner schalten bis zu 20.000 Mal im Jahr ein und aus. Die Ursache für dieses Verhalten liegt in der starren Hysterese des Thermostaten der Heizungsanlage. Der THERMOMAT wandelt die starre Hysterese in eine elektronisch geregelte modulierende (variable) und auf jede Heizung sich individuell einstellende Hysterese. Diese modulierende temperaturgeführte Steuerung des Startzeitpunktes übernimmt der THERMOMAT. Er reduziert bei Heizungsanlagen deutlich die Brennerstarts ( bis zu 50%). Durch eine Automatikfunktion passt der THERMOMAT weitgehend die Vorlauftemperatur lastabhängig an den momentanen Bedarf an, wodurch zusätzliche Wärmeverluste reduziert werden. Es wird nicht mehr auf ''Vorrat'' geheizt, sondern nur dann, wenn die Wärme benötigt wird. Hysterese: Bei jedem Start der Heizung treten durch die explosionsartige Zündung extrem hohe Schadstoffemissionen auf, ähnlich wie bei einem Dieselfahrzeug beim Kaltstart (Rußwolke) Thermomaten für verschiedene Leistungen : Thermomat T 40 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 40 KW 1 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker zum Brenner.THERMOMAT T40 Für ein– und zweistufige Brenner Thermomat T 70 THERMOMAT T70 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 70 KW 1 stufig und 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner. Thermomat T 500 THERMOMAT T500 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 500 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner. Thermomat T 1000 THERMOMAT T1000 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 1000 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner. THERMOMAT T4000 THERMOMAT T 4000 - Für ein– und zweistufige Brenner Thermomat T 4000 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 4000 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner. Für einstufige Brenner Thermomat HC-1 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 27 KW Anschlussleitungen mit Zwischenstecker zum Brenner. Artikel zum Direktvertrieb per Nachnahme wenn folgende Voraussetzungen zum Einbau erfüllt sind: THERMOMAT HC-1 zum Selbsteinbau Produkte. Voraussetzungen sind: Der HC-1 ist für Anlagen mit einer maximalen Kesselleistung bis 27KW/h vorgesehen. Der HC-1 darf nur bei Anlagen verwendet werden, wo Brenner und die Regelung mit einem siebenpoligen Wielandstecker verbunden sind. Der HC-1 darf nur bei Anlagen verwendet werden, die mindestens 80 Liter Heizwasserinhalt haben und nicht nach dem Durchlaufprinzip wie z. Beisp. Wandthermen oder Brennwertgeräte arbeiten. Schornsteinfeger: Um dem Kaminfeger eine Messung zu ermöglichen, ist im Gerät eine Kaminfegerprüftaste integriert, die dann die Regelung des THERMOMAT außer Betrieb setzt. Ohne etwas an dem THERMOMAT zu verändern, kann der Schornsteinfegermeister den THERMOMAT vom Sparbetrieb in den manuellen Modus umschalten. Der Schornsteinfegermeister kann die Emmisionsmessung durchführen. Nach der Überprüfung der Heizungsanlage schaltet der THERMOMAT in 20 Minuten oder nachdem erneutem Drücken der Automatik-Taste in den Automatik-Betrieb zurück Fragen und Antworten An dieser Stelle veröffentlichen wir Ihre Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Gerne ergänzen wir diese Liste um "Ihre Frage". Senden Sie uns einfach eine Email oder rufen Sie uns an. Für welche Anlagen ist der THERMOMAT besonders geeignet ? Hier eine kleine Auflistung: - Anlagen mit zentraler Öl- oder Gasfeuerung - Anlagen mit einstufigem und zweistufigem Brenner - Anlagen mit einer Leistung bis 4 MWh - Anlagen mit Gebläse- und atmosphärischem Brenner - Anlagen mit Blau- ( Raketenbrenner) und Gelbbrenner - Anlagen, die als Unit oder Einzelkomponenten aufgestellt werden - Anlagen mit Standardheizkessel, NT-Heizkessel und Brennwertkessel - Lufterhitzer mit zweistufigen Brennern - für Mehrkesselanlagen mit manueller oder automatischen Kesselfolgeschaltung Wer kann den THERMOMAT installieren ? Heizungsinstallateure, Heizungsbauer, Elektriker Was ist Hysterese ? Die Hysterese ist der Zeitraum zwischen dem Ausschalten des Brenners, bei dem die gewünschte Vorlauftemperatur erreicht ist und dem Wiedereinschalten des Brenners, um die Vorlauftemperatur erneut zu erreichen. Können Schäden beim dauerhaften Betrieb mit dem THERMOMAT am Heizkessel entstehen ? Nein, jeder Kesselhersteller gibt in seiner Bedienungsanleitung die Kesseltemperatur an, die nicht unterschritten werden darf. So gilt für den THERMOMAT wie auch für die Kesseltemperaturregelung: Die Temperatur einstellen, die gleich oder höher ist als die Mindesttemperaturangabe aus der Bedienungsanleitung. Gibt es Heizungen, die für die Montage ungeeignet sind ? Ja, dies gilt vor allem für Anlagen, die ausschließlich mit Dampf, Fernwärme, Strom, Festbrennstoffen oder Solarenergie heizen. Was verstehe ich unter "bedarfsorientierter" Steuerung beim THERMOMAT ? Der Begriff "witterungsorientierte" Heizungsregelung ist schon seit vielen Jahren Standard. Nun wir es auch dank des THERMOMAT einen neuen Standard geben, denn das mikroprozessorgesteuerte Energiespargerät merkt sich das Heizverhalten der Bewohner und korrigiert dieses entsprechend nach. Dies passiert permanent, sodass selbst extrem unterschiedliche Situationen ohne Komfortverlust gemeistert werden. Was ist, wenn morgen ein neuer Mieter einzieht, der viel mehr Wärme als der Vormieter braucht ? Muss die Steuerung neu eingestellt werden ? Nein, der THERMOMAT vergleicht permanent die Laufzeiten des Brenners. Sind diese zu kurz oder zu lang, regelt der Computer im Gerät den Wert nach, sodass der Betrieb auf die jeweilige Wärmebedarfssituation optimiert wird. Wir haben eine Fußbodenheizung ? Ist hier der THERMOMAT geeignet ? Ja, gerade hier ist der Einsatz des THERMOMAT besonders zu empfehlen. Warum spart der THERMOMAT Energie und trägt zur Umweltentlastung bei ? Stellen Sie sich vor, Sie fahren Auto und müssen jede 100 Meter an einer Ampel halten. Würden Sie nicht sparsamer die Strecke bewältigen, wenn Sie in "einem Rutsch" durchfahren können. Genauso verhält es sich mit dem THERMOMAT. Der zweite Vorteil liegt aber auch in dem reduzierten CO- Emmisionen, denn bei jedem Start liegen die Kohlenmonoxidwerte der Abgase sehr hoch. Durch weniger Starts wird also auch diese Schadstoffquelle neben dem geringeren Brennstoffverbrauch die Umwelt entlasten. Ich beabsichtige in den nächsten Jahren eine neue Heizungsanlage einbauen zu lassen, lohnt sich da überhaupt die Anschaffung des THERMOMAT ? Ja, den Sie können den THERMOMAT auch an Ihre neue Heizungsanlage anschließen und somit mit Ihrer sparsamen Neuanlage noch mehr an Heizkosten sparen. Fragen Für welche Anlagen ist der THERMOMAT besonders geeignet ? Wer kann den THERMOMAT installieren ? Was ist, wenn morgen ein neuer Mieter einzieht, der viel mehr Wärme als der Vormieter braucht ? Muss die Steuerung neu eingestellt werden? Was verstehe ich unter "bedarfsorientierter" Steuerung beim THERMOMAT ? Gibt es Heizungen, die für die Montage ungeeignet sind ? Was ist Hysterese ? Können Schäden beim dauerhaften Betrieb mit dem THERMOMAT am Heizkessel entstehen ? Wir haben eine Fußbodenheizung ? Ist hier der THERMOMAT geeignet ? Warum spart der THERMOMAT Energie und trägt zur Umweltentlastung bei ? Ich beabsichtige in den nächsten Jahren eine neue Heizungsanlage einbauen zu lassen, lohnt sich da überhaupt die Anschaffung des THERMOMAT?
 

Der Thermomat ist besonders geeignet für:

Anlagen mit zentraler Öl- oder Gasfeuerung

Anlagen mit einstufigem oder zweistufigem Brenner

Anlagen mit einer Leistung bis 4 MWh

Anlagen mit Gebläse- und atmosphärischem Brenner

Anlagen mit Blau- und Gelbbrennern. (Blaubrenner = Raketenbrenner)

Anlagen, als Unit oder Einzelkomponenten

Anlagen mit Standardheizkessel

Anlagen mit Niedertemperatur Heizkessel

Anlagen mit Tieftemperaturkessel

Lufterhitzer mit zweistufigen Brennern für Mehrkesselanlagen mit automatischer oder manueller Kesselfolgeschaltung


Thermomat T25
Thermomat T40
Thermomat T70
Thermomat T500
Thermomat T1000
Thermomat T4000

T25
T40
T70
T500
T1000
T4000

Thermomat T 25
Thermomat T 40
Thermomat T 70
Thermomat T 500
Thermomat T 1000
Thermomat T 4000

T 25
T 40
T 70
T 500
T 1000
T 4000

Thermomat T-25
Thermomat T-40
Thermomat T-70
Thermomat T-500
Thermomat T-1000
Thermomat T-4000

T-25
T-40
T-70
T-500
T-1000
T-4000

Die Arbeitsweise:

Moderne Brenner schalten bis zu 20.000 Mal im Jahr ein und aus. Die Ursache für dieses Verhalten liegt in der starren Hysterese des Thermostaten der Heizungsanlage. Der THERMOMAT wandelt die starre Hysterese in eine elektronisch geregelte modulierende (variable) und auf jede Heizung sich individuell einstellende Hysterese. Diese modulierende temperaturgeführte Steuerung des Startzeitpunktes übernimmt der THERMOMAT. Er reduziert bei Heizungsanlagen deutlich die Brennerstarts ( bis zu 50%). Durch eine Automatikfunktion passt der THERMOMAT weitgehend die Vorlauftemperatur lastabhängig an den momentanen Bedarf an, wodurch zusätzliche Wärmeverluste reduziert werden. Es wird nicht mehr auf ''Vorrat'' geheizt, sondern nur dann, wenn die Wärme benötigt wird.

Hysterese:

Bei jedem Start der Heizung treten durch die explosionsartige Zündung extrem hohe Schadstoffemissionen auf, ähnlich wie bei einem

Dieselfahrzeug beim Kaltstart (Rußwolke)

Thermomaten für verschiedene Leistungen :

Thermomat T 40
Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 40 KW 1 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker zum Brenner.THERMOMAT T40 Für ein– und zweistufige Brenner


Thermomat T 70
THERMOMAT T70 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 70 KW 1 stufig und 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner.

Thermomat T 500
THERMOMAT T500 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 500 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner.


Thermomat T 1000

THERMOMAT T1000 - Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 1000 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner.

THERMOMAT T4000
THERMOMAT T 4000 - Für ein– und zweistufige Brenner Thermomat T 4000 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 4000 KW 2 stufig steckbar. Anschlussleitungen mit Zwischenstecker, oder mit offenen Kabelenden zum Brenner.

Für einstufige Brenner Thermomat HC-1 Energiesparcomputer für Kesselleistung bis 27 KW Anschlussleitungen mit Zwischenstecker zum Brenner.

Artikel zum Direktvertrieb per Nachnahme wenn folgende Voraussetzungen zum Einbau erfüllt sind: THERMOMAT HC-1 zum Selbsteinbau Produkte. Voraussetzungen sind: Der HC-1 ist für Anlagen mit einer maximalen Kesselleistung bis 27KW/h vorgesehen. Der HC-1 darf nur bei Anlagen verwendet werden, wo Brenner und die Regelung mit einem siebenpoligen Wielandstecker verbunden sind. Der HC-1 darf nur bei Anlagen verwendet werden, die mindestens 80 Liter Heizwasserinhalt haben und nicht nach dem Durchlaufprinzip wie z. Beisp. Wandthermen oder Brennwertgeräte arbeiten.

Schornsteinfeger:

Um dem Kaminfeger eine Messung zu ermöglichen, ist im Gerät eine Kaminfegerprüftaste integriert, die dann die Regelung des THERMOMAT außer Betrieb setzt.

Ohne etwas an dem THERMOMAT zu verändern, kann der Schornsteinfegermeister den THERMOMAT vom Sparbetrieb in den manuellen Modus umschalten.

Der Schornsteinfegermeister kann die Emmisionsmessung durchführen. Nach der Überprüfung der Heizungsanlage schaltet der THERMOMAT in 20 Minuten oder nachdem erneutem Drücken der Automatik-Taste in den Automatik-Betrieb zurück

Fragen und Antworten

An dieser Stelle veröffentlichen wir Ihre Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Gerne ergänzen wir diese Liste um "Ihre Frage". Senden Sie uns einfach eine Email oder rufen Sie uns an.
Für welche Anlagen ist der THERMOMAT besonders geeignet ?

Hier eine kleine Auflistung:


- Anlagen mit zentraler Öl- oder Gasfeuerung

- Anlagen mit einstufigem und zweistufigem Brenner

- Anlagen mit einer Leistung bis 4 MWh

- Anlagen mit Gebläse- und atmosphärischem Brenner

- Anlagen mit Blau- ( Raketenbrenner) und Gelbbrenner

- Anlagen, die als Unit oder Einzelkomponenten aufgestellt werden

- Anlagen mit Standardheizkessel, NT-Heizkessel und Brennwertkessel

- Lufterhitzer mit zweistufigen Brennern

- für Mehrkesselanlagen mit manueller oder automatischen Kesselfolgeschaltung

Wer kann den THERMOMAT installieren ?

Heizungsinstallateure, Heizungsbauer, Elektriker

Was ist Hysterese ?

Die Hysterese ist der Zeitraum zwischen dem Ausschalten des Brenners, bei dem die gewünschte Vorlauftemperatur erreicht ist und dem Wiedereinschalten des Brenners, um die Vorlauftemperatur erneut zu erreichen.

Können Schäden beim dauerhaften Betrieb mit dem THERMOMAT am Heizkessel entstehen ?

Nein, jeder Kesselhersteller gibt in seiner Bedienungsanleitung die Kesseltemperatur an, die nicht unterschritten werden darf. So gilt für den THERMOMAT wie auch für die Kesseltemperaturregelung: Die Temperatur einstellen, die gleich oder höher ist als die Mindesttemperaturangabe aus der Bedienungsanleitung.

Gibt es Heizungen, die für die Montage ungeeignet sind ?

Ja, dies gilt vor allem für Anlagen, die ausschließlich mit Dampf, Fernwärme, Strom, Festbrennstoffen oder Solarenergie heizen.

Was verstehe ich unter "bedarfsorientierter" Steuerung beim THERMOMAT ?

Der Begriff "Witterungsorientierte" Heizungsregelung ist schon seit vielen Jahren Standard. Nun wir es auch dank des THERMOMAT einen neuen Standard geben, denn das Mikroprozessorgesteuerte Energiespargerät merkt sich das Heizverhalten der Bewohner und korrigiert dieses entsprechend nach. Dies passiert permanent, sodass selbst extrem unterschiedliche Situationen ohne Komfortverlust gemeistert werden.

Was ist, wenn morgen ein neuer Mieter einzieht, der viel mehr Wärme als der Vormieter braucht ? Muss die Steuerung neu eingestellt werden ?

Nein, der THERMOMAT vergleicht permanent die Laufzeiten des Brenners. Sind diese zu kurz oder zu lang, regelt der Computer im Gerät den Wert nach, sodass der Betrieb auf die jeweilige Wärmebedarfssituation optimiert wird.

Wir haben eine Fußbodenheizung ? Ist hier der THERMOMAT geeignet ?

Ja, gerade hier ist der Einsatz des THERMOMAT besonders zu empfehlen.

Warum spart der THERMOMAT Energie und trägt zur Umweltentlastung bei ?

Stellen Sie sich vor, Sie fahren Auto und müssen jede 100 Meter an einer Ampel halten. Würden Sie nicht sparsamer die Strecke bewältigen, wenn Sie in "einem Rutsch" durchfahren können. Genauso verhält es sich mit dem THERMOMAT. Der zweite Vorteil liegt aber auch in dem reduzierten CO- Emmisionen, denn bei jedem Start liegen die Kohlenmonoxidwerte der Abgase sehr hoch. Durch weniger Starts wird also auch diese Schadstoffquelle neben dem geringeren Brennstoffverbrauch die Umwelt entlasten.

Ich beabsichtige in den nächsten Jahren eine neue Heizungsanlage einbauen zu lassen, lohnt sich da überhaupt die Anschaffung des THERMOMAT ?

Ja, den Sie können den THERMOMAT auch an Ihre neue Heizungsanlage anschließen und somit mit Ihrer sparsamen Neuanlage noch mehr an Heizkosten sparen.

Fragen
Für welche Anlagen ist der THERMOMAT besonders geeignet ?
Wer kann den THERMOMAT installieren ?
Was ist, wenn morgen ein neuer Mieter einzieht, der viel mehr Wärme als der Vormieter braucht ? Muss die Steuerung neu eingestellt werden?
Was verstehe ich unter "bedarfsorientierter" Steuerung beim THERMOMAT ?
Gibt es Heizungen, die für die Montage ungeeignet sind ?
Was ist Hysterese?
Können Schäden beim dauerhaften Betrieb mit dem THERMOMAT am Heizkessel entstehen ?
Wir haben eine Fußbodenheizung ? Ist hier der THERMOMAT geeignet ?
Warum spart der THERMOMAT Energie und trägt zur Umweltentlastung bei ?
Ich beabsichtige in den nächsten Jahren eine neue Heizungsanlage einbauen zu lassen, lohnt sich da überhaupt die Anschaffung des THERMOMAT?


© profimaus.de GbR